Kurse und Einzelveranstaltungen

Erste-Hilfe am Kind
Auch Eltern brauchen Pflege
Fachvortrag Kinder nach der Trennung der Eltern
Infofrühstück mit der Erziehungsberatung
Infofrühstück "Zurück in den Beruf
Infofrühstück "... unverheiratet"
Kosmetiktipps für Krebspatientinnen
Kreativ Nähen
Klamottentauschtage

Offene Angebote

Deutsch lernen mit der Tageszeitung
Deutsch für Frauen/Mütter mit Kindern
Computersprechstunde: In Fürth – Fit, Flott und sicher durch die digitale Welt
Gymnastik im Sitzen
Lebensmittel retten und gemeinsam kochen


weitere Angebote s. Rubrik Offene Treffs

 

 

Alltagsbegleiter - Vermittlung im MGH Mehrgenerationenhaus

Das Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Fürth hat schon 3 Alltagsbegleiterinnen in Zusammenarbeit mit dem MGH in Langenfeld ausgebildet.

Was sind Alltagsbegleiter und wo können Sie eingesetzt werden ?

--> Geschulte ehrenamtliche Helfer werden als Alltagsbegleiter im häuslichen Bereich eingesetzt, sie entlasten pflegebedürftige Person im Alltag. Die AlltagsbegleiterInnen begleiten z.B beim Einkauf, Besuch von Kirche und Friedhof, kochen gemeinsam und unterstützen bei alltäglichen Korrespondenzen. Sie leisten Hilfe und Unterstützung bei Aufgaben des alltäglichen Bedarfs im Haushalt. Sie erhalten für ihren Einsatz eine steuerfreie Entschädigung. Kostenübernahme erfolgt durch die Pflegekasse.

Wie wird man Alltagsbegleiter?

--> Alltagsbegleiter müssen an einer Qualifizierung teilnehmen, die 40 Fortbildungseinheiten umfasst. Es wird in folgenden Bereichen geschult: Betreuung Pflegebedürftiger, Kommunukation und Begleitung und Unterstützung bei der Haushaltsführung geschult. Die Schulungen übernehmen Referenten der Alzheimer Gesellschaft.

Aufgaben Mehrgenerationenhaus:

--> Wir brauchen vom ZBFS BAyern die Anerkennung, dass wir Alltagsbegleiter vermitteln dürfen und dann auch die Kosten mit den Pflegekassen abrechnen können -  Hier stellen wir gerade den Antrag ( Februar 2020 )

Info:

Personen, die Interesse an einer Tätigkeit als Alltagsbegleiter haben, können sich im MGH Mütterzentrum melden.
Sobald eine neue Schulung steht, werden wir die Termine bekanntgeben. Ebenso gibt es auch dann Informationen, sobald wir die Anerkennung haben. DIe kommende Schulung werden wir in der Zusammenarbeit mit dem MGH in Langenfeld planen.

Offenes Angebot Pilates

Pilates ist eine sanfte Trainingsmethode für den Körper und den Geist. Sie entspannt und dehnt zugleich die Muskeln,
wobei besonders die Körpermitte aktiviert wird. Wir trainieren Beckenboden -, Bauch - und Rückenmuskulatur und vieles mehr! Das Training der Tiefenmuskulatur im Becken und in der Taille verbessert die Beweglichkeit. Pilates bringt Muskeln und Gelenke wieder in Schwung, ohne sie zu belasten.

Di: 19.45 - 21.15 Uhr
Beginn: 23.03
Ort: Turnraum im MGH / Mütterzentrum
Kosten: 5 Einheiten 30,-€
10 Einheiten 60,-€
bitte unter 0176 / 65 07 64 09 anmelden

Kursleitung: Britta Wolf

Babysitter mit Zertifikat

Ein Kurs für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene

Eine Kooperation mit "Zoff + Harmonie" Familienbildung im Haus der Katholischen Stadtkirche Nürnberg
Im Kurs werden folgende Kenntnisse vermittelt:
 --> Motivationsklärung
 --> kindliche Entwicklung
 --> Säuglingspflege
 --> rechtliche Fragen ( Rechte und Pflichten einer Babysitterin und eines Babysitters )
 --> Spiele und Aktivitäten mit Kindern
 --> grundlegendes Wissen in Erster Hilfe am Kind
 --> Erstgespräch und Erster Einsatz

Um das "Zertifikat" zu erhalten, ist die Teilnahme an allen Terminen erforderlich.

6 Termine, jeweils donnerstags um 18.30 - 20.00 Uhr

Termine: 12.03 / 19.03 / 26.03 / 02.04 / 23.04 / 30.04
Ort: Haus der Katholischen Stadtkirche / Vodere Sterngasse 1, Nürnberg
Teilnahmegebühr : 30,- € gesamt

Anmeldung & Informationen im Mütterzentrum Fürth. Tel: 0911/ 772799
Anmeldeschluss: 06.03.2020

Frühstücken mit der Erziehungsberatung

Infofrühstück

Mein Kind räumt nicht auf! Warum hört mir keiner zu? Die Hausaufgaben sind ein ewiger Kampf! Wir haben unterschiedliche Erziehungsstile zu Hause… Mit diesen und vielen anderen Anliegen haben Eltern im Erziehungsalltag zu tun.
Von März bis Juni steht Euch jeden letzten Dienstag im Monat von 10:00 – 11:00 Uhr eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter der Familien- und Erziehungsberatungsstelle der Stadt Fürth zur Verfügung, um gemeinsam Euer aktuelles Thema anzuschauen und nach realistischen und konstruktiven Lösungen zu suchen.

Di 10.00 – 11.00 Uhr, Termine:
31.03. mit Irene Mehringer-Demirkesenler
28.04 Frank Winter
26.05 Eva Aama
30.06 Claudia Weber-Schmitt


Ort: Familiencafé im MGH/Mütterzentrum
Die Veranstaltung ist kostenlos, wer möchte kann am Frühstück teilnehmen, Kosten: 6,-€
Kinderbetreuung kostenlos,
bitte unter 772799 anmelden

__ 

Nach der Elternzeit zurück in den Beruf – aber wie?

Infofrühstück

Angebot der Beauftragten für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit Fürth


Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Fürth stehen für Fragen rund um den
beruflichen Wieder- / Einstieg zur Verfügung. Sie besuchen das Mütterzentrum in regelmäßigen Abständen und bieten
während des Café-Betriebs eine offene Sprechstunde an.
Die Beratung erfolgt ohne Voranmeldung und ist kostenlos.
Nutzen sie die Möglichkeit ins Gespräch zu kommen und über ihre berufliche Perspektive zu sprechen.

Di 9.30 – 11.00 Uhr
Termine: 10.03 / 21.04 / 23.06 / 21.07 /
Ort: Familiencafé im MGH/Mütterzentrum
Die Veranstaltung ist kostenlos, wer möchte kann am Frühstück teilnehmen, Kosten: 6,-€
Kinderbetreuung kostenlos,
bitte unter 772799 anmelden

__ 

KreativNähen

Haben Sie auch eigene Projekte im Kopf, etwas spannendes, was Sie schon immer mal ausprobieren wollten? Aber alleine nähen ist langweilig, in der Gruppe macht es doch mehr Spaß. Die Kursleiterin Doreén Görisch näht leidenschaftlich gerne, Kreativität und Freude sind für sie die wichtigsten Voraussetzungen für schöne Stücke.

Fr 9.00 – 11.00 Uhr
1.Kurs 27.03 - 29.05.2020
2.Kurs 19.06 - 24.07.2020
Kosten: jeweils 45,-€ (6x)
Wer beide Kurse besucht, zahlt für den 2.Kurs 5,-€ weniger
Anmeldung: Tel.: 772799
Anmeldeschluss: 24.03.2020

__

Deutsch lernen mit der Tageszeitung

In diesem Offenen Treff lesen wir gemeinsam Texte aus der Tageszeitung (Fürther Nachrichten), besprechen unbekannte Wörter und Ausdrücke und diskutieren über die unterschiedlichen Themen. Willkommen sind alle, die gute Grundkenntnisse der deutschen Sprache besitzen. Schauen Sie einfach mal vorbei

Mo 10.00 – 11.00 Uhr
fortlaufend, auch in den Ferien, nicht 02.03
Gruppenleitung: Margret Gentner-Ta
Kosten: Zeitkarte für 10 Einheiten 30,-€
Anmeldung: Tel.: 772799

__ 

Arabisch und Deutsch für Frauen

Alphabetisierung in der Zweitsprache Deutsch für Arabisch Sprechende mit oder ohne Vorkenntnisse.
Hier lernen Sie in ihrem Tempo Lesen, Schreiben und einfache Texte verstehen. In diesem Kurs wird die Muttersprache in den Unterricht miteinbezogen, die Unterrichtssprache aber ist Deutsch.

Do. 09.00 - 11.00 Uhr
Fr.  09.00 - 11.00 Uhr
Kursbeginn: fortlaufend
Kursleitung: Anissa Benaia
Das Angebot ist kostenlos.
Anmeldung über das Mütterzentrum Fürth unter 0911 / 772799

In Kooperation mit GIZ - Gesellschaft für Interkulturelles Zusammenleben gGmbH

 

 

Deutsch für Frauen/Mütter mit Kindern

Viele ausländische Frauen, die schon Deutschkurse besucht haben, suchen Gelegenheiten, deutsch zu sprechen. Aber oft wissen sie nicht wohin mit ihren Kindern. Bei uns können die Kleinen mitgebracht werden. Im Unterricht werden vorwiegend Alltagssituationen behandelt wie Einkaufen, Arztbesuche etc. Das Niveau richtet sich nach den Vorkenntnissen der Teilnehmerinnen.

Fortlaufender Kurs

Do 09.00 – 11.00 Uhr
Kursstart: 19.03 , fortlaufend
Anmeldeschluss. 12.03
Gruppenleitung: Barbara Diedrichs
Kosten: Zeitkarte für 5 Einheiten 25,-€, Zeitkarte für 10 Einheiten 45,- €
Anmeldung über das Mütterzentrum Fürth
Tel.: 0911/77 27 99

__

In Fürth – Fit, Flott und sicher durch die digitale Welt

- man ist nie zu alt für digitale Medien -


Dank des Modellprogramms „Schulungsangebote für ältere Menschen im Umgang mit digitalen Medien“ des Bayerischen
Familienministeriums können wir unser Angebot im Bereich Beratung zu Computer, Handy, Tablets weiterführen und ausweiten. Wir bieten unsere bewährte Computersprechstunde weiterhin an: Freitagvormittag und Mittwochnachmittag. Über die individuelle Einzelberatung hinaus gibt es Workshops und Vorträge zu verschiedenen Themen.

Mi 14.00 – 16.00 Uhr
Kursbegeginn: fortlaufend
Der Kurs ist kostenlos! Spenden erbeten
Anmeldung über das Mütterzentrum Fürth
Tel.: 0911/77 27 99

 

Themennachmittage im Rahmen unserer Computersprechstunde :


04.03.2020 SICHERHEIT groß geschrieben
01.04.2020 Alles rund um den Urlaub
20.05.2020 nebenan.de
17.07.2020 Rund ums Bild

Jeweils um 14 Uhr
Ort: Gartenstr. 14
Anmeldung unter 772799

 

 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

 

__ 

Gymnastik im Sitzen

Gymnastik im Sitzen - Für Senioren und Alle

Eine kurzweilige Übungsstunde, bei der z.B. Theraband, Gymnastiktuch und Ball zum Einsatz kommen. Keine Vorkenntnisse erforderlich, jeder macht so weit und so viel er oder sie kann. Ein Einstieg in die Kurse ist jederzeit möglich, keine Vorkenntnisse erforderlich

Kurs A: Dienstag, 14.45 – 15.45 Uhr
Kurs B: Dienstag, 16.00 – 17.00 Uhr

Kursleitung: Frau Adler
Teilnahmegebühr: 20,– Euro (10 x)

Anmeldung über Mütterzentrum: Tel.: 0911/77 27 99

In Kooperation mit dem Seniorenrat Fürth & dem Altenpflegeheim Grete Schikedanz
Kursort: Altenpflegeheim Grete Schikedanz, Friedrich-Ebert-Straße 4
Anmeldung über das Mütterzentrum Fürth
Tel.: 0911/77 27 99

__

Lebensmittel retten und gemeinsam kochen

Lebens-mittel-retten & mehr Fürth lädt zum Kochen mit geretteten und übrig gebliebenen Lebensmitteln ein. Es werden von der Initiative gerettete Lebensmittel mitgebracht, Besucher sollen übrig gebliebene Lebensmittel, das können auch Trockenprodukte sein, von zuhause mitbringen. Gemeinsam wird geschaut, was daraus Leckeres zubereitet werden kann.

Was braucht es noch?
Eine Küchenschürze, Geschirrhandtuch, ein Schneidebrettchen und GUTE LAUNE.

Die Gruppe „Lebensmittel retten & mehr“ trifft sich alle zwei Monate am letzten Freitag in der Gartenstr. 13a.

Termin Kochen: 14.02.2020
Uhrzeit: 18.00 Uhr
Kursleitung: Lebensmittel retten & mehr
Teilnahmegebühr: kostenlos
Ort: Gartenstr. 13a
Termine Treffen:
Ort: Café im Mütterzentrum

__ 

Anmeldeformular

Kursanmeldung

 

Name des Kindes/der Kinder und Alter:

Hiermit ermächtige ich das Mütterzentrum Fürth e. V. die Kursgebühr von meinem Konto abzubuchen:

 

Bitte rechnen Sie 9 plus 7.