Herzlich Willkommen im Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Fürth/Bay

Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Fürth

Im Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum treffen sich Mütter, Väter, Kinder, Omas, Opas und alle Bürger in und aus Fürth, die Kontakte knüpfen möchten, Kurse mit und ohne Kinderbetreuung besuchen, an den Vereinsaktivitäten teilnehmen oder auch mitarbeiten wollen.
Das Mütterzentrum Fürth gem. e. V. besteht bereits seit 1988. 
Das neue Mütterzentrum in der Gartenstraße umfasst 550 qm und eine kleine Außenfläche mit Terrasse. Die Finanzierung dieses Projektes erfolgte über die Förderprogramme 
"EU Ziel 2" und "Soziale Stadt".

Seit 2006 ist das Mütterzentrum auch Träger des Mehrgenerationenhauses. Dieses Projekt bietet Raum für gemeinsame Aktivitäten und ein Miteinander der Generationen. Unser Programm finden Sie rechts unter Mehrgenerationenhaus und unter den Kursangeboten.

Wir freuen uns auf viele neue große und kleine Besucher!

 

 

 

Schließung!

Wir haben vom 17.08 - 21.08.2020

geschlossen.

Fürth im Übermorgen

Nimm & Gib – Öffentliches Markttreffen im ELAN

 

Tauschen statt wegwerfen – Teilen statt kaufen

Mittwoch 15.7.2020 19 Uhr im ELAN, Außengelände, Kapellenstraße 47, Fürth

Waren und Dienstleistungen erhalten, ohne dafür mit Geld zu bezahlen? Teil eines Kreises von Menschen zu sein, die auch gemeinsame Unternehmungen wertschätzen? Und dabei die eigenen Talente entdecken und in ein großes Netzwerk einbringen? Klingt interessant?

Der Tauschring Nimm & Gib Fürth macht das schon seit 2008!

Wir tauschen und verleihen untereinander beinahe alles: Hilfe beim PC einrichten, Nähen, Saubermachen, Bücher, Gesundheitsberatung, Gedächtnistraining, leckeres Essen, Kuchen, Marmeladen, Unterstützung beim Ämtergang, Dachkoffer fürs Auto…

Am 15. Juli 2020 um 19 Uhr veranstaltet Nimm&Gib sein Markttreffen, das zum gegenseitigen Kennenlernen der Teilnehmer und zum Bekanntmachen der einzelnen Tauschangebote dient, öffentlich im Außenbereich des ELAN.

Sie können gern auch auf der Internet Seite alles nachlesen. Hier.

Pop-Up-Cafe trifft Tauschregal alle Informationen finden sie Hier

Die weiteren Termine: 

25. Juli 2020 10-13 Uhr Pop-Up-Cafe trifft Tauschregal auf dem Bauernmarkt

16. August 10:30 – 12 Uhr Pop-Up-Cafe trifft Tauschregal in St. Michael

So 13. September 2020 10 – 12 Uhr Pop-Up-Cafe trifft Tauschregal in der Auferstehungskirche

Aktuelle Information

Oma`s gute Stube startet wieder wie gewohnt Di, Do & Fr. von
09.00 - 12.-00.
Bitte einen Tag vorher Anmelden.

 

Unsere Kurse beginnen wieder. Alle Aktuellen Informationen zu den Kursen finden Sie hier.

 

Anmeldungen für unsere Spielgruppen sind wieder möglich.

Babysitterschulung

Im Juni 2020 hat unsere Online-Babysitterschulung stattgefunden und sie war ein voller Erfolg!
Unsere neuen Babysitterinnen wurden in unsere Kartei aufgenommen und stehen zur Vermittlung zur Verfügung.

Unser MüZe findet ihr auch auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums. Hierzu der Link

https://www.stmas.bayern.de/unser-soziales-bayern/beispiele-usb.php#RegB

Post für DICH

 „POST FÜR DICH“ - Eine Brief - Aktion der Koordinierten Stadtteilnetzwerke gegen die Einsamkeit.

Nähere Informationen dazu gibt es in der Rubrik „Stadtteilnetzwerk“ auf unserer Seite.

NEU! NEU! NEU!

Ab dem neuen Semester gibt es eine "Zeitkarte" für die offenen Angebote wie:

--> Deutschlernen mit der FN
--> Omas gute Stube
--> Deutschlernen mit Kinderbetreuung
--> Pilates

Hier entscheidet ihr, wieviel Tage/Stunden ihr am Angebot teilnehmen möchtet. Es gibt auch kleine Vergünstigungen bei den einzelnen Karten.

Infos und Erwerb der Karten findet im Büro statt.

 

Das neue MamaMia ist da

 

Unser neues Mama Mia ist da! Als PDF auf unserer Seite erhältlich.

Fürth Bewegt auch im Winter !

Jeden Mittwoch von 10.00 - 11.00 Uhr findet ein Outdoor Bewegungsprogramm mit Nordic Walking und anderen Angeboten statt. Lassen Sie sich überraschen und kommen Sie vorbei! 
Die Termine:
19.02 / 26.02 / 04.03 / 11.03 / 18.03 / 25.03

Kinderrechte!

Da die UN-Kinderrechte in diesem Jahr ihr 30-Jähriges Bestehen feiern, beschäftigt sich das Netz für Kinder im Rahmen der Sprach-Kita ausführlich mit diesem Thema. So besuchte uns im Oktober "Frau Recht " vom Kindertheater Schabernack, schwer bepackt mit Säulen und Rucksack, aus dem die Kinderrechte hervorschauen. Sehr unterhaltsam brachte sie Eltern und Kindern deren Ziele und Bedeutung nahe.

Falls Sie Interesse an dem Theaterstück haben ist hierzu der Link.: http://www.forkel-kutschka.de/kindertheater.htm

 

 

Außerdem erforschten unsere Leos gemeinsam mit den Vorschulkindern die Straße der Kinderrechte im Nürnberger Stadtpark.

Offenes Familiencafé

Liebe Mama's, Papa's, Oma's, Opa's...

Das Familiencafé des Mütterzentrums Fürth bietet euch täglich zwischen 8.30 und 13.30 Uhr die Möglichkeit, euch zu treffen, zu informieren oder um bei einem Frühstück nett beisammen zu sitzen (Frühstückszeit 9.00 - 11.00 Uhr). Jedoch besteht in unserem Cafe keinerlei Verzehrzwang. Am Nachmittag ist das Café ohne Betreuung bis 16.00 Uhr geöffnet. Das Familiencafé wird durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration finanziert

 

 

Donnerstags findet bei uns im Cafe das große Genießerfrühstück statt. Zwischen 9.00 und 11.00 Uhr entführen wir euch in eine entspannte Frühstückswelt, in der ihr einfach mal abschalten, euch austauschen und die Seele baumeln lassen könnt. Wenn gewünscht, können die Kinder an diesem Vormittag während des Frühstücks kostenlos in die Kinderbetreuung gehen.
Kosten: Erwachsene 6,-€, Kinder 1,-€

Einmal im Monat: Ganz speziell - ganz international
Am 1. Donnerstag im Monat findet von 9 bis 11 Uhr unser Interkulturelles Frühstück statt. Frauen kochen aus ihren Heimatländern die leckersten Spezialitäten. Diese werden immer frisch aus den besten Zutaten zubereitet. Hier können die Kinder wie immer am Donnerstagvormittag während des Frühstücks kostenlos in die Kinderbetreuung gehen oder mit den Erwachsenen essen.

 

Angebot des Mehrgenerationenhauses: Frühstück für Alt und Jung
Unser Frühstücks-Team serviert euch zweimal im Monat ein leckeres Frühstück für Alt und Jung. In geselliger Runde treffen wir uns zum Kennen lernen, miteinander Reden oder einfach nur, um in Ruhe in netter Atmosphäre zu frühstücken. Willkommen ist jeder, schaut einfach mal vorbei, wir freuen uns auf Euch!

Unkostenbeitrag : 3,- Euro.

Mittagessen im Mehrgenerationenhaus/Mütterzentrum

Sie haben bei uns im Haus, in der Zeit von 12.00 Uhr – 13.00 Uhr die Möglichkeit gemütlich und kostengünstig Mittag zu essen. Unsere Hauswirtschafterinnen, Cevriye und Dilek, kochen täglich frisch, es gibt immer eine Hauptspeise und einen Nachtisch. Wir verzichten auf Schweinefleisch, damit auch unsere muslimischen Familien am Essen teilnehmen können. Unser Mittagessen kostet mit Hauptspeise und Nachtisch 2,50 Euro für die Erwachsenen und 1,50 Euro für ein Kind.

Eine Anmeldung sollte einen Tag vorher unter 0911/77 27 99 erfolgen, per Mail unter muetterzentrum-fuerth@nefkom.net oder Sie tragen sich in die Liste an der Cafézimmertür ein.