Herzlich Willkommen im Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Fürth/Bay

Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Fürth

Im Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum treffen sich Mütter, Väter, Kinder, Omas, Opas und alle Bürger in und aus Fürth, die Kontakte knüpfen möchten, Kurse mit und ohne Kinderbetreuung besuchen, an den Vereinsaktivitäten teilnehmen oder auch mitarbeiten wollen.
Das Mütterzentrum Fürth gem. e. V. besteht bereits seit 1988. 
Das neue Mütterzentrum in der Gartenstraße umfasst 550 qm und eine kleine Außenfläche mit Terrasse. Die Finanzierung dieses Projektes erfolgte über die Förderprogramme 
"EU Ziel 2" und "Soziale Stadt".

Seit 2006 ist das Mütterzentrum auch Träger des Mehrgenerationenhauses. Dieses Projekt bietet Raum für gemeinsame Aktivitäten und ein Miteinander der Generationen. Unser Programm finden Sie rechts unter Mehrgenerationenhaus und unter den Kursangeboten.

Wir freuen uns auf viele neue große und kleine Besucher!

 

 

 

Spendenaktion der Sparda Bank

Wie jedes Jahr ruft die Sparda Bank ihre Kunden zu einer Benefizaktion auf. Drei Organisationen werden in diesem Jahr in den Genuss des Erlöses kommen - darunter auch das MGH/Mütterzentrum. Damit das Spenden richtig Spaß macht, bekommen Spender pro Spende von 5,-€ ein Los und nehmen am Ende der Aktion an einer Verlosung teil. Schon mal herzlichen Dank an alle Spender und Spenderinnen.

Zum Artikel geht es hier...

Bücherei eingeweiht

Zum bundesweiten Tag des Vorlesens hat das Mütze seine Kinderbibliothek eingeweiht. Zur Eröffnung gab es Raupenkuchen und die Kinder bekamen die kleine Raupe Nimmersatt in vielen Sprachen vorgelesen.

 

 

Offenes Familiencafé

Liebe Mama's, Papa's, Oma's, Opa's...

Das Familiencafé des Mütterzentrums Fürth bietet euch täglich zwischen 8.30 und 13.30 Uhr die Möglichkeit, euch zu treffen, zu informieren oder um bei einem Frühstück nett beisammen zu sitzen (Frühstückszeit 9.00 - 11.00 Uhr). Jedoch besteht in unserem Cafe keinerlei Verzehrzwang. Am Nachmittag ist das Café ohne Betreuung bis 16.00 Uhr geöffnet. Das Familiencafé wird durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration finanziert

 

 

Donnerstags findet bei uns im Cafe das große Genießerfrühstück statt. Zwischen 9.00 und 11.00 Uhr entführen wir euch in eine entspannte Frühstückswelt, in der ihr einfach mal abschalten, euch austauschen und die Seele baumeln lassen könnt. Wenn gewünscht, können die Kinder an diesem Vormittag während des Frühstücks kostenlos in die Kinderbetreuung gehen. Kosten: Erwachsene 5,-€, Kinder 1,-€

Einmal im Monat: Ganz speziell - ganz international
Am 1. Donnerstag im Monat findet von 9 bis 11 Uhr unser Interkulturelles Frühstück statt. Frauen kochen aus ihren Heimatländern die leckersten Spezialitäten. Diese werden immer frisch aus den besten Zutaten zubereitet. Hier können die Kinder wie immer am Donnerstagvormittag während des Frühstücks kostenlos in die Kinderbetreuung gehen oder mit den Erwachsenen essen.

 

Angebot des Mehrgenerationenhauses: Frühstück für Alt und Jung
Unser Frühstücks-Team serviert euch zweimal im Monat ein leckeres Frühstück für Alt und Jung. In geselliger Runde treffen wir uns zum Kennen lernen, miteinander Reden oder einfach nur, um in Ruhe in netter Atmosphäre zu frühstücken. Willkommen ist jeder, schaut einfach mal vorbei, wir freuen uns auf Euch!

Unkostenbeitrag : 3,- Euro.

Mittagessen im Mehrgenerationenhaus/Mütterzentrum

Sie haben bei uns im Haus, in der Zeit von 11.45 Uhr – 13.00 Uhr die Möglichkeit gemütlich und kostengünstig Mittag zu essen. Unsere Hauswirtschafterinnen, Cevriye und Dilek, kochen täglich frisch, es gibt immer eine Hauptspeise und einen Nachtisch. Wir verzichten auf Schweinefleisch, damit auch unsere muslimischen Familien am Essen teilnehmen können. Unser Mittagessen kostet mit Hauptspeise und Nachtisch 2,50 Euro für die Erwachsenen und 1,50 Euro für ein Kind.

Eine Anmeldung sollte einen Tag vorher unter 0911/77 27 99 erfolgen, per Mail unter muetterzentrum-fuerth@nefkom.net oder Sie tragen sich in die Liste an der Cafézimmertür ein.